Krone

Über die Krone

Mimi Kron kommt am 15.07. 1978 unter dem bürgerlichen Namen Katharina Barbara Krontal in Dortmund zur Welt. Sie teilt sich ihren Geburtstag unter anderem mit dem ehemaligen Borussia-Dortmund-Stürmer Alexander Frei sowie dem US-Schauspieler Forest Whitaker – wovon beide aber nie erfahren werden. Ihr Leibgericht ist Pizza mit Spinat und Knoblauch, ihre Lieblingsfarbe ist rosa und ihre Lieblingsfreizeitbeschäftigung ist netflixen. Außerdem hegt sie eine Leidenschaft für jeglichen Nerd-Stuff. Aus Serien wie „Game of Thrones“ kann sie sämtliche Handlungsstränge und Zusammenhänge detailgenau wiedergeben, die Star-Wars-Filme kann sie mitsprechen und der Kino-Gang bei Filmen aus dem Marvel- oder DC-Universum ist Pflicht.

Die ehemalige freie Journalistin und Werbetexterin schreibt jetzt nur noch für ihren Blog (und an ihrem ersten Roman) – hat aber immerhin schon eine Kurzgeschichte mit dem Titel „Die Himmel und der Geigen“ innerhalb der Anthologie „Einmal Glück und zurück“ im Ullstein-Verlag veröffentlicht.

Mimi lebt in ihrem wunderschönen Zuhause in Dortmund zusammen mit ihrer großen Liebe: ihrer Teenager-Tochter „Holtzi“ sowie ihren großen Fell-Lieben, den Katzen Chewbacca „Chewie“ und Molly Weasley.